Heidelberger Weihnachtsmarktbesuch des EFS-Jugendausschuss

16.12.2011

In eisiger Kälte aber mit einer Riesenladung Spaß machten wir uns am Samstag, den 26. November 2011, auf nach Heidelberg, um den bekannten und wunderschönen Weihnachtsmarkt zu besuchen.
Zu zehnt in zwei Autos waren schon Hin- und Rückfahrt allein gesehen ein großer Spaß, vor allem wenn es darum geht ein Parkhaus möglichst nahe am Weihnachtsmarkt zu finden.

Heidelberg haben wir uns aus verschiedenen Gründen ausgesucht:
Erstens ist es langsam schon Jugendausschusstradition in der Adventszeit gemeinsam einen Weihnachtsmarkt zu besuchen, so dachten wir, nachdem wir schon in Darmstadt und in Aschaffenburg waren, wollten wir uns mal ein bisschen weiter weg wagen.
Außerdem war das die perfekte Gelegenheit, den Ort unserer Internationalen EFS-Jugendfreizeit 2012, mal auszukundschaften - wenn auch zu einer anderen Jahreszeit.
Dass Sonja, unsere Ausschussmitgründerin, jetzt dort wohnt, war natürlich ein guter Anlass, uns von ihr durch die schöne, vorweihnachtliche Stadt führen zu lassen.

Mit einer Menge Spaß verbrachten wir also zusammen fast 3 Stunden in Heidelberg, liefen über den Weihnachtsmarkt, genossen eine schöne gemeinsame Zeit und stillten nebenbei auch unseren Hunger mit Crêpes, Gebrannten Mandeln und riesigen Schokoküssen und unseren Durst mit heißen Getränken aller Art...
Die angehängten Bilder sollten alles weitere aussagen...

Wir bedanken uns bei den tollen Teilnehmern, dass ihr mitgekommen seid und freuen uns schon auf unseren nächsten Ausflug im neuen Jahr. Bis dahin schöne Feiertage und einen guten Rutsch! ;)

Ammar Bustami

Kommentar abgeben
Vor- und NachnameE-Mailadresse