Französische Chansons im Schalander

10.05.2011

Das Kunstforum präsentiert Marcel Adam - am Donnerstag, 19. Mai 2011, 20Uhr

Marcel Adam, der sympathische Lieder- und Comédieschreiber, Mundartdichter, Sänger, Komponist und Entertainer feierte im Jahr 2006 sein 25jähriges Bühnenjubiläum.

Einige von Adams Liedern sind mittlerweile Klassiker geworden und dürfen auf keinem Konzert fehlen. Dennoch – er belässt es nicht dabei. Er geht zurück zu seinen Wurzeln, interpretiert französische und deutsche Chansonklassiker von Piaf bis Moustaki und Aznavour, von Nena bis Rühmann.

Monsieur Marcel kommt im Duo mit dem virtuosen Akkordeonisten, Signore Christian Di Fantauzzi. Ein paar Chansons mehr als sonst, aber auch alle Standards in Deutsch und Mundart mit einer kräftigen Prise Humor.

Was seine Mundart betrifft: wenn Sie Heinz Becker verstehen, verstehen Sie auch Marcel Adam.

Eintritt: 15 €, ermäßigt 12 € zzgl. Ticketgebühr
(Ermäßigte Preise gelten für Mitglieder, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte)

Administrator