Austausch der Grundschulen

25.05.2008

Freundschaft ist keine Frage des Alters !

38 Kinder der Trieler Grundschule Jean de La Fontaine haben am 18. April 2008 einen Tag in Seligenstadt verbracht. Begleitet wurden sie von ihrem Schulleiter M. Michel Berthomieu und vier weiteren Betreuern.

Der Kontakt zu den Schülern und Lehrern der Hans-Memling-Schule wurde aufgenommen, um einen Austausch wie ehemals mit der Matthias-Grünewald-Schule ins Leben zu rufen.

Die französischen Schüler verbrachten den Vormittag in der Hans-Memling-Schule und nahmen am Unterricht teil. Anschließend wurde die französische Gruppe ganz offiziell im Rathaus durch Bürgermeisterin Frau Nonn-Adams empfangen. Nachmittags stand eine Stadtführung durch Seligenstadt auf dem Programm, die auch Zeit für eine Fahrt mit der Fähre und ein leckeres Eis ließ. Auf Initiative der Eltern hin konnten die kleinen Franzosen vor ihrer Abfahrt einen sehr netten Abend in einer deutschen Familie verbringen.

Diesem Tag in Seligenstadt ist eine erlebnisreiche Woche im Kreisjugendheim in Affhöllerbach vorausgegangen. In den vergangenen Jahren haben die jungen Franzosen immer eine gemeinsame Woche mit den deutschen Teilnehmern dort verbracht.

Wir hoffen sehr, dass diesem Besuch noch viele weitere folgen werden, und dass es im nächsten Jahr einen wirklichen Schulaustausch geben kann.

 

Thorsten Bonifer