Schüleraustausch der Einhardschule in Triel

13.06.2017

Im Jahr der 50-jährigen Verschwisterung zwischen Seligenstadt und Triel startete am 11. Juni diesjährige Schüleraustausch in die französische Partnerstadt Triel-sur-Seine, wo die Gruppe von 45 Schülerinnen und Schülern, begleitet von drei Betreuern, elf Tage bis zum 21. Juni verbringen wird.

Neben Besuchen in Triel und Paris stehen auch verschiedene Geheimtipps auf dem Programm und in der Zeit in den Gastfamilien können die Schüler die französische Kultur hautnah erleben.

Hier können alle Daheimgebliebenen die Erlebnisse der Gruppe im Online-Tagebuch mitverfolgen.

Ammar Bustami

Kommentar abgeben
Vor- und NachnameE-Mailadresse