Bücher zum Kilo-Preis für den guten Zweck

10.03.2015

Mit Traditionen will man nicht brechen. Und deshalb organisiert der Europäische Freundeskreis Seligenstadt e.V. (EFS) auch in diesem Jahr wieder seine Büchermeile im Rahmen des Seligenstädter Frühlingsmarktes am 18. und 19. April 2015.

Die Besucher des beliebten Marktes können in der Bahnhofstraße nicht nur Autos bestaunen. Denn gegenüber von Foto Ehrmann (Toreinfahrt zum ehemaligen Farben Blehle) präsentiert der EFS sein aus gespendeten Büchern bestehendes Paradies für jeden Bücherwurm. Hier findet sich alles, was das Herz begehrt: Krimi, Kinderbuch oder Reiseführer, englische Lektüre, Klassiker oder Sachbuch. Es gibt kein Genre, kein Thema, keine Altersgruppe, die bei uns leer ausgeht. Das einzige, was sie benötigen: Zeit zum Stöbern!

Zu einem unschlagbaren Preis von 2,50 € pro Kilogramm gehen die Bücher an der Kasse über die Waage, sodass nach Besuch des Frühlingsmarkts auch jeder noch etwas zum Lesen für daheim hat. Den Erlös spendet der EFS wie jedes Jahr auch diesmal wieder an einen gemeinnützigen Zweck.

Um unseren Besuchern ein abwechslungsreiches Angebot zu bieten, nehmen wir dieses Jahr wieder gerne Bücherspenden entgegen. Sie haben die Möglichkeit, am

Samstag, den 21. März, zwischen 12.00 und 14.00 Uhr

in der Kettelerstraße 51 in 63500 Seligenstadt (Klein-Welzheim)

Ihre gut erhaltenen Bücher für einen guten Zweck zu spenden. Hilfreich wäre, wenn Sie diese in Bananenkisten gepackt vorbeibringen könnten. Wir freuen uns auf Ihre Spenden.

Zudem werden für die Durchführung der Büchermeile noch fleißige Helfer benötigt. Wer uns dabei unterstützen möchte, wendet sich bitte an: Ammar Bustami, ammar.bustami@efs-seligenstadt.de oder Tel. 0651 / 69932091.

Wir freuen uns, Sie bei bestem Wetter auf dem Frühlingsmarkt begrüßen zu können!

Ammar Bustami

Kommentar abgeben
Vor- und NachnameE-Mailadresse
Ihr Kommentar Kann man jetzt noch Bücher abgeben und wo?
Hallo, ich habe grade in der Zeitschrift über euch gelesen. Ich bin wohl ein wenig zu spät zum spenden, denn ich mache gerade Frühjahrsputz zu Hause und hätte einige Bücher abzugeben. Gibt es noch eine andere Möglichkeit die Bücher zu euch zu bekommen? Gruß Jacqueline