Über 200 Besucher auf dem Sommerfest

27.06.2013

Am vergangenen Samstag, den 22. Juni, fand das traditionelle EFS-Sommer-Familienfest auf dem Glaabsweiher in Klein-Welzheim statt. Dieses Jahr feierten wir den Sommer gemeinsam mit ca. 250 Personen.
Es gab Würstchen auf Spendenbasis, sowie ein von den Besuchern mitgebrachtes Salat- und Nachtischbuffet. Die Getränke wurden vom EFS auf Spendenbasis ausgegeben. Auch das Wetter war optimal: nicht zu heiß aber auch (fast) ohne Regen!

In das diesjährige Sommerfest wurden die Abschiedsveranstaltungen für die Schulaustausche mit Triel und Brookfield integriert, sodass insgesamt 56 Austauschschüler mit deutschen Austauschpartnern und Gastfamilien anwesend waren. Die französische Gruppe präsentierte den über 200 Zuschauern auch - ganz in der Manier vergangener Abschiedsabende - zwei einstudierte französische Lieder sowie zusammen mit den Deutschen das traditionelle Austausch-Lied.

Gleichzeitig traf sich während des Sommerfestes die Gruppe der EFS-Herbstwanderer, die im September eine Wein-Wander-Fahrt nach Wissembourg planen. Zu dieser gemeinsamen Reise kommen jedes Jahr Seligenstädter, Trieler und Leute aus Leatherhead (englische Partnerstadt von Triel) zusammen.

Das familiäre Fest bot vor allem den Schülern die Gelegenheit zu einem letzten gemeinsamen Nachmittag, bevor beide Gruppen wieder die Heimreise antreten mussten. Die jungen Franzosen hatten am Sonntagmorgen einen tränenreichen Abschied, die Amerikaner fliegen am Dienstag zurück in die Heimat.

Ammar Bustami

Kommentar abgeben
Vor- und NachnameE-Mailadresse