45 Jahre Triel-Seligenstadt: Jubiläums-Wochenende in Triel

23.04.2013

Am 22. Januar 2013 feierten Deutschland und Frankreich das 50-jährige Jubiläum der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages und damit der deutsch-französischen Freundschaft. Einige Monate vorher fanden in Seligenstadt die Feierlichkeiten zum 45-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit Triel-sur-Seine statt.

Jetzt steht der zweite Teil der Verschwisterungsfeierlichkeiten vor der Tür. Es ist lange Tradition, dass wir im 5-Jahres-Rhythmus unsere Partnerschaft auch mit einem Gegenbesuch feiern. Aus diesem Grund hat die Stadt Triel alle Seligenstädter Bürger eingeladen, am Wochenende vom 24. bis 26. Mai 2013 in die französische Partnerstadt zu kommen.

Im Jubiläumsjahr des Elysée-Vertrages zählt unser Jubiläumswochenende sogar zu den hochoffiziellen Veranstaltungen im Deutsch-Französischen Terminkalender:

http://50ans.france-allemagne.fr/-Deutsch-franzosisches-Jahr-.html

Die Gastgeber in Triel haben ein buntes Programm für uns vorbereitet. Die Anreise erfolgt mit Bussen, wir starten am Freitagvormittag, so dass wir am Freitagabend in Triel ankommen. Die Rückfahrt ist für den Sonntagnachmittag geplant. Der Teilnehmerbeitrag für die Busfahrt liegen bei ca. 40 - 50 € pro Person. Alternativ ist natürlich auch eine individuelle Anreise möglich. Die Unterbringung erfolgt möglichst in Gastfamilien, so entstehen neben der Anreise keine weiteren Kosten.

Da am Samstag ein großer Galaabend geplant ist, ist eine Anmeldung auch bei individueller Anreise unbedingt erforderlich!!

Der Europäische Freundeskreis Seligenstadt e.V. begleitet die Partnerschaft zwischen Triel und Seligenstadt fast von Beginn an und freut sich auf Ihre Teilnahme. Kommen Sie mit nach Triel, um die aktive Freundschaft zwischen Triel und Seligenstadt zu erleben!

Anmeldungen nimmt die Stadtverwaltung, Andreas Frech unter Tel. 87127 oder frech_andreas@seligenstadt.de entgegen. Entsprechende Anmeldeformulare sind in der Tourist-Info und an der Zentrale im Rathaus erhältlich.

Weitere Informationen gibt es natürlich auch beim EFS, Christine Grimm, Tel. 95 98 61 oder christine.grimm@efs-seligenstadt.de.

Christine Grimm

Dieser Mitteilung wurden folgende Dateien angehängt:

Kommentar abgeben
Vor- und NachnameE-Mailadresse