AET Amitié Européenne de Triel

Amitié Européenne de Triel

Im Zuge der Geschichte unserer Städtepartnerschaft mit Triel ist die Amitié Européenne de Triel unser wichtigster Partner. Schon am 02.07.1969 (also lange vor dem EFS) gegründet, erwies sich dieser Verein als Trieler Partner für alle Vereine, Kommunen und Bürger. Wesentliche Impulse gingen von ihm aus. Viele Mitglieder, die auch heute noch im Vorstand unter der Leitung von Nicole Jusserand aktiv sind und andere, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr dem Vorstand angehören wie George Beaujard, Rémi Barrat, Maurice Solleret, Jean-Charles Ciza, Willy Hilbold und viele mehr, haben sich um die Verschwisterung verdient gemacht. Gemeinsam zuerst mit dem Stadtjugendring und seinem “Arbeitskreis Triel” und dann mit dem Europäischen Freundeskreis Seligenstadt, organisieren sie seit über 40 Jahren Familienbegegnungen, Vereinskontakte, Ausstellungen und Konzerte, Jugendaustausche und Freizeiten.

Zur Webseite der Amitié Européenne

Dieser Seite wurden folgende Dateien angehängt: